Übung #2: Achtsames Gehen

Eine meditative Übung, bei der du deinen Geist in Einklang mit deinem Körper bringen kannst. Bei dieser Übung brauchst du keine Utensilien, lediglich deinen Körper. Suche dir einen Raum oder ein Platz im Freien, in dem du dich bewegen kannst. Gehe langsam, aber bewusst. Konzentriere dich auf jeden deiner Schritte. Wie berühren deine Füße den... Weiterlesen →

Meditation

Wahre Kraft kommt immer von innen. Im Grund könnte man das annehmen für körperlich Aktivität und für Geistige. Denn schlägst du mit der Faust oder setzt du einen Tritt an, rotierst du meistens auch aus deiner Körpermitte heraus. Die Kraft geht also von innen nach außen. Jedoch geht es bei Meditation nicht darum, sich körperlich... Weiterlesen →

Willenskraft

3 Minuten in einer halben Kniebeuge verharren... ...5 Minuten einen „Plank“ (Unterarmstütz) halten... Ist es wirklich einfach hartes Training, oder steckt mehr dahinter?Ja, es steckt mehr dahinter. Wieso fällt es manchen Menschen leichter solche Übungen zu machen? Und dabei geht es nicht um Sport, sondern auch um alltägliche Dinge, immer dort, wo ein Durchhaltevermögen gefragt... Weiterlesen →

Eine kleine Inspiration: Über den Tellerrand hinausschauen

Was ich damit meine? Angenommen, du machst schon ein paar Jahre eine Kampfsportart und konntest schon etwas Erfahrung sammeln. Irgendwann wirst du feststellen, dass sich gewisse Trainingsroutinen gebildet haben. Der Lerneffekt ähnelt vielleicht einem Pareto Diagramm, bei dem du zu Beginn ganz viel lernst, die Lernkurve jedoch über die Zeit abflacht. Was heißt das nun?... Weiterlesen →

Verteidigung

Was ist das Wichtigste, was du schützen kannst? Wohin mit meinen Händen und Füßen? Darum geht es im heutigen Beitrag. Die Selbstverteidigung im praktischen Teil beginnt bei der richtigen Körper- und Verteidigungshaltung. ~ Der Stand ~ Der Mensch hat zwei Füße - diese können sowohl für einen sicheren als auch für einen unsicheren Stand genutzt werden.... Weiterlesen →

„EURESAreisen Power-Frauen“

So steht es geschrieben im Wochenrückblick bei EURESAreisen. Und das waren definitiv Power Frauen beim Selbstverteidigungs Workshop. Ich darf mich bei einer ganz tollen, aufgeschlossenen und motivierten Gruppe bedanken! Es hat nochmals gezeigt, wie wichtig zum Einen das Thema "Selbstverteidigung" ist, aber auch, wie die mentale Einstellung eine entscheidene Rolle spielt. Komfortzone, Achtsamkeit und Selbstbewusstsein... Weiterlesen →

Die Individualität in der Selbstverteidigung

Womit fang ich an? Welcher Kampfsport passt am besten zu mir, und woher weiß ich, was das beste für mich ist? Aus meiner Sicht ist das gar nicht so schwierig, wie es scheint. Du kannst in den meisten Schulen kostenfreie Probetrainings machen, um dir ein Bild zu vermitteln, ob der Kampfsport / die Kampfkunst etwas... Weiterlesen →

Komfortzone

Deine Komfortzone entscheidet darüber, wie weit du andere Personen an dich heranlässt. Ab welcher Distanz fühlst du dich unwohl? Was ist dein "Tanzbereich", in den niemand fremdes hinein soll? Natürlich rechnest du nicht immer damit, das jemand in deine Komfortzone eintritt (was ja auch nicht immer der Fall ist). Jedoch ist es eine gute Achtsamkeitsübung,... Weiterlesen →

Atmen, einfach atmen

Hallo Sportsfreund, hast du einmal darauf geachtet, wann du atmest, und wann nicht? Die meiste Zeit machen wir uns keine Gedanken über das Atmen. Jedoch denken wir oft daran, wenn wir Seitenstechen bekommen, oder uns sportlich aktivieren und außer Puste kommen. Auch ich habe bisher immer mit dem Seitenstechen zu kämpfen - beim Laufen, Schwimmen,... Weiterlesen →

Eine WordPress.com-Website.

Nach oben ↑